addfactory logo

ADDFACTORY

3D-Druck-Dienstleister für faserverstärkte Bauteile

Vorteile nutzen und Kosten senken

Die additive Fertigung, besser bekannt als 3D-Druck, ist bereits seit einigen Jahrzehnten auf dem Markt. Leider waren die gedruckten Bauteile bisher für höhere mechanische Belastungen nicht geeignet, da Sie oft sehr instabil und brüchig waren. Diesem Vorurteil möchten wir nun entgegentreten. Mithilfe des patentierten  CFF™-Verfahrens (Continuous Filament Fabrication) der Fa. Markforged erreichen die 3D-Drucke eine noch nie dagewesene Robustheit. Durch die Zugabe von Endlosfasern aus Kohlefaser, Kevlar oder Glasfaser können die Eigenschaften Ihren Bedürfnissen entsprechend, optimiert werden. Interessiert? Nutzen Sie jetzt unseren 3D-Druckservice und erleben Sie die Vorteile!

Ab 0,47€/cm³

Besonders günstig durch FDM-Druck. Im Vergleich zu anderen Verfahren (SLS, SLA) ist keine aufwendige Lasertechnik und Nachbehandlung notwendig. Preis kann bei Verwendung von Faserverstärkung natürlich deutlich abweichen.

Ab 1 Werktag

nach Auftragsbestätigung könnte das Bauteil bei Ihnen sein. In der Regel übergeben wir das Bauteil nach spätestens 3 Werktagen in den Versand. Dieser Prozess ist jedoch stark abhängig von Stückzahl und Bauteilgröße. Gerne verschicken wir Ihr Teil per Express.

20 mal stärker

als Bauteile ohne Faserverstärkung. Wir optimieren Ihre Bauteile nach Ihren Anforderungen mit Kohlefasern, Glasfasern oder Kevlar.

Hohe Qualität

durch eine minimale Schichtdicke von 100 µm erreichen wir eine überragende Auflösung und Detailtreue.

3D-Druck, nicht nur für Prototypen nutzen

festigkeitsdiagramm für faserverstärkung 3d druck

Als Grundmaterial haben Sie die Wahl zwischen Onyx (sehr stabil-schwarz) und Nylon PA6 (abriebsfest-weiß). Durch zusätzliches Auftragen von feinsten Verstärkungsfasern zwischen den 0,125 Millimeter starken Schichten, erhalten Sie eine deutliche Steigerung der Bauteileigenschaften.

Kohlefaser – höchstes Festigkeits-Gewichts-Verhältnis

Kevlar® – höchste Abriebs- und Schlagfestigkeit

Glasfaser – höchstes Festigkeit-Kosten-Verhältnis – elektrisch isoliert

High Temp. Glasfaser – höchste Temperaturbeständigkeit

Kontakt

Telefon:

+49 (0) 89 – 20197791
Erreichbarkeit Mo – Fr: 7:00 – 19:00 Uhr

Persönliche Beratung:

Wir beraten Sie gerne.  
Vereinbaren Sie einfach einen Termin telefonisch o. per Mail.

3D-Drucker kaufen oder 3D-Druckdienstleister beauftragen?

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie sich selbst einen 3D-Drucker anschaffen oder lieber einen Dienstleister damit beauftragen wollen?
Wir nennen Ihnen einige Vor- und Nachteile die Sie beachten sollten, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

3D-Druckerkauf

vs.

3D-Druckdienstleister

 + geringe Stückkosten
+ kurze Lieferzeit

– hoher Anschaffungspreis (Abschreibung über 5 Jahre)
 – Einarbeiten in aufwendige Technik erforderlich
– Wartung und Instandhaltung der Maschine und Materialien

+ technisch immer up-to-date
+ Kostentransparenz
+ Unterstützung bei Modellerstellung/-optimierung für das angewendete 3D-Druckverfahren

– höherer Stückpreis
– ggf. etwas längere Lieferdauer als Inhouse-Druck

Aktuelles

Immer auf dem neuesten Stand:

RSS Aktuelle Ereignisse:
  • CUDA: 3D gedruckter Unterwasser-Jetpack 14. July 2018
    Archie O’Brien, Design-Student der britischen Loughborough University hat in einem Projekt einen Unterwasser-Jetpack entworfen. Dieser wurde in Zusammenarbeit mit 3D-Hubs hergestellt. Inspiriert von AquaScooter wie SeaBob wollte O’Brien eine kostengünstige Alternative entwerfen. So war sein Projekt CUDA geboren. Sein Unterwasser-Jetpack besteht aus 45 3D gedruckten Teilen. Der Großteil wurde mit FDM-3D-Drucker aus PLA-Material hergestellt. Das […]
    David
  • 3D Systems startet Online-Shop für den FabPro 1000 3D-Drucker 13. July 2018
    Um den neuen Einsteiger-3D-Drucker FabPro 1000 zu vermarkten, startet 3D Systems ein neuen Online-Store. Im Juni hat 3D Systems bei der Rapid.Tech in Erfurt den 3D-Drucker FabPro 1000 vorgestellt. Der FabPro 1000 ist für die Herstellung kleiner Prototypen in niedrigen Stückzahlen und die direkte 3D-Fertigung konzipiert. Die Maschine umfasst auch die 3D Sprint Software des […]
    David
  • Xaar und Stratasys gründen gemeinsames Unternehmen 13. July 2018
    Der britische Inkjet-Spezialist Xaar sowie Stratasys haben verkündet, dass sie ein gemeinsames Unternehmen gegründet haben um High Speed Sintering (HSS) Technologie weiterzuentwickeln. Xaar plc ist ein Unternehmen, welches 1990 in Cambridge geründet wurde und für seine Inkjet Technologien bekannt ist. 2014 stieg das britische Unternehmen in den 3D-Druck-Markt mit der High Speed Sintering (HSS) Technologie, […]
    David
  • Oldtimer-Restauration: 3D-Scanner ermöglichen den Nachbau von Ersatzteilen 13. July 2018
    Das Oldtimer Praxis Magazin testet, welchen Beitrag 3D-Scanner von Artec 3D bei der Reproduktion von Alu-Teilen betagter Autos leisten können. Mithilfe von Artec Space Spider entstehen eine Ölwanne und ein Wasserpumpengehäuse eines Vorkriegsmotors neu. Oldtimer brauchen leidenschaftliche Besitzer, Sachverstand und Ersatzteile.  Doch letztere sind meist nur noch schwer bis gar nicht mehr zu beschaffen – […]
    Artec 3D
  • Die Fabrik zum Mitnehmen von Fraunhofer 13. July 2018
    In dem EU-Projekt CassaMobile haben Forscher in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut untersucht, wie es möglich sein könnte komplette Fabriken zur Fertigung per Container zu verfrachten. CassaMobile ist eine mobile Fabrik die von 12 europäischen Unternehmen unter der Federführung des Fraunhofer-Instituts entwickelt wurde. Durch den flexiblen Einsatz des Containers soll sich die Lieferzeit deutlich reduzieren […]
    Dominik

“Mit dem 3D-Druck können wir unsere Ideen schneller testen und auch einmal neue Wege ausprobieren, ohne gewaltige Kosten zu verursachen.”

About us

Wir sind ein junges Unternehmen im Münchner Norden mit der Spezialisierung auf faserverstärkten 3D-Druck.

Unsere Mission

Wir möchten Ihnen dabei helfen, Ihre Produkte schnell und kostengünstig zu entwickeln und den 3D-Druck aus den Kinderschuhen verhelfen.

Unser Angebot

  • Beratung
  • Konstruktion
  • 3D-Druck